Grund 13: Doppelte Sicherheit

Sicherheit für alle Beteiligten, Patient und Personal ist das vorrangige Ziel von Dr. Zech.

Jedes Gerät, welches in der Privaten Kinderwunsch-Clinic Dr. Josef Zech von Wichtigkeit ist, existiert in zumindest zweifacher Ausführung, damit beim Ausfall eines Gerätes sofort ein Ersatzgerät zur Verfügung steht.

Hierzu einige Beispiele: Klimaanlage: 2 voneinander getrennte Klimaanlagen sichern die permanente Sicherheit für die Embryonen. 2 Notstromaggregate (Diesel und elektronisch) sorgen für ungestörten Betrieb aller elektronischen Geräte. Alle Gasanlagen in vierfacher Ausführung, damit die Bedingungen im Brutschrank konstant bleiben können. 10 Miniinkubatoren zur sicheren und ungestörten Kultivierung der Eizellen und Embryonen. 4 sterile Werkbänke, damit ungestört gearbeitet werden kann. 2 ICSI Mikroskope und 2 IMSI Mikroskope. 5 Ultraschallgeräte, 6 Aufwachräume. 2 OP-Räume, damit es nicht zu Behandlungsengpässen kommen kann, uvm.

Kinderwunsch-Clinic Dr. Zech
Kinderwunsch-Clinic Dr. Zech
Kinderwunsch-Clinic Dr. Zech
Kinderwunsch-Clinic Dr. Zech
Kinderwunsch-Clinic Dr. Zech
Kinderwunsch-Clinic Dr. Zech