Kinderwunsch Ratgeber

Im Blog unserer Website finden Sie viele Beiträge rund um das Thema Kinderwunsch!

NK-Zellen = Natürliche Killerzellen in der Gebärmutterschleimhaut

Im Bereich der Kinderwunsch-Behandlung sind NK-Zellen deshalb relevant, da der Embryo zu 50% aus dem Genmaterial des Mannes besteht, und somit vom Körper der Frau „als fremd“ angesehen wird. Bei einer Fehlreaktion der Natürlichen Killerzellen, könnten diese Zellen somit den Embryo angreifen und eine erfolgreiche Schwangerschaft verhindern.

Der ERA-Test (Endometrial Receptivity Assay)

Der ERA-Test (Endometrial Receptivity Array) ist ein molekulardiagnostischer Test zur Bestimmung des Implantationsfensters. Dieser Test untersucht 238 Gene, die an der Empfangsbereitschaft (= Rezeptivität) der Gebärmutterschleimhaut für den Embryo beteiligt sind.

Erhöht eine gesunde Lebensweise die Chancen, schwanger zu werden?

Den meisten werdenden Eltern ist völlig klar, dass eine gesunde Lebensweise während der Schwangerschaft wichtig ist, wenn es um die Gesundheit des ungeborenen Kindes geht. Doch wie steht es mit der Zeit vor der Schwangerschaft? Welche Verhaltensweisen wirken sich positiv oder negativ auf die Chance aus, überhaupt erst schwanger zu werden? Und gelten diese bloß für die Frau, oder können auch Männer etwas zur Fruchtbarkeitswahrscheinlichkeit beitragen?

Spermidin und die Auswirkung auf den Selbstreinigungsprozess der Zellen

Durch eine vermehrte Aufnahme von Spermidin kann der „Selbstreinigungsprozess der Zellen“ angeregt werden und vor Ablagerungen und vorzeitiger Alterung vorbeugen. Spermidin ist vermehrt in Lebensmitteln wie Keimgemüse, Erbsen, Vollkornprodukten, Äpfeln, Salat, Kartoffeln, Nüssen, Pilzen Kartoffeln oder gereiftem Käse (Parmesan) enthalten.

Teebaumöl und Lavendelöl: ZU VIEL des Guten?

Bei der diesjährigen Endokrinologentagung in Chicago präsentierten Wissenschaftler Ergebnisse, welche eindeutig darauf hinwiesen, dass Inhaltsstoffe im Teebaumöl und Lavendelöl massive unerwünschte hormonelle Wirkung haben können.

Mehr Geburten durch Vitamin D

Im Jänner und Februar dieses Jahres erschienen 2 große Studien über den Einfluss von Vitamin D auf den Erfolg nach künstlicher Befruchtung.

Endometriose - Die neue Hoffnung kommt aus den Zitrusfrüchten

Über einen Fragebogen zu deren Essgewohnheiten konnte herausgefunden werden, dass bei jenen Frauen, welche eine, oder mehrere Zitrusfrüchte am Tag zu sich nahmen, ein um 22% niedrigeres Endometrioserisiko bestand, als bei jenen Frauen, welche nur einmal pro Woche Zitrusfrüchte verzehrten.

ISO Zertifikat

Die ISO 9001:2015 ist eine weltweit bekannte und etablierte Zertifizierung für Qualitätsmanagementsysteme. Mit einer Zertifizierung nach ISO 9001 wird ein besonderes Augenmerk auf die Zufriedenheit der Kunden und Stakeholder gelegt und dient zur Optimierung der Prozesse mit dem Ziel einer Steigerung der Wett­bewerbs­fähigkeit. Zudem bildet der Standard den Grundstein für eine Verbesserung des Unternehmens und schafft die Möglichkeit, den hohen Qualitätsstandard der Produkte und Dienstleistungen nachzuweisen.

Kräuterheilkunde für den Kinderwunsch: Was steckt dahinter?

Auf unzähligen Webseiten, in Foren, Magazinen und diversen Büchern werden Tipps und vermeintliche Expertenmeinungen veröffentlicht. Doch was ist dran an der Kräuterheilkunde für den Kinderwunsch? Können Pflanzen wirklich helfen oder ist es Wunschdenken? Was sind die „richtigen“ Kräuter und was ist zu beachten?

VITALFELD-Technologie

Anwendung der VITALFELD-Technologie im Bereich der Reproduktionsmedizin