Kinderwunsch-Clinic News

Kostenloser Infoabend Kinderwunsch

Kostenloser Info-Abend

20. November 2018 um 20:00 Uhr in der Privaten Kinderwunsch-Clinic

Die Private Kinderwunsch-Clinic möchte Sie herzlich zum kostenlosen Informationsabend zum Thema künstliche Befruchtung am 20. November 2018 um 20:00 Uhr einladen. Wir bitten Sie, sich telefonisch oder per e-mail anzumelden!

Warum werden Hormonuntersuchungen bei einem unerfüllten Kinderwunsch durchgeführt?

Jedes Jahr suchen in Österreich zahlreiche Frauen aufgrund eines Kinderwunsches ärztlichen Rat. Obwohl die Zeugungsschwierigkeiten in vielen Fällen durch das Umstellen bestimmter Lebensgewohnheiten effektiv angegangen werden können, liegen ihnen teilweise körperliche Ursachen zugrunde. 

Wie verläuft die Schwangerschaft?

Eine Schwangerschaft ist eine aufregende Sache und Frauen spüren die Veränderungen in ihrem Körper häufig schon kurz nach der Befruchtung. Eine spannende Zeit bricht an, in der Sie Ihren Körper ganz neu kennenlernen. 

Erfolgsraten bei der künstlichen Befruchtung

Die künstliche Befruchtung kann kinderlosen Paaren zum ersehnten Nachwuchs verhelfen, wenn sich der Kinderwunsch auf natürlichem Wege nicht erfüllen lässt. Dabei werden Ei und Samen „künstlich“ durch einen Arzt zusammengebracht. Der Vorgang ist also von der natürlichen Sexualität des Paares entkoppelt, funktioniert im Grunde jedoch ähnlich. 

Kosten, die eine künstliche Befruchtung mit sich bringen kann

Eine künstliche Befruchtung kann Paaren mit Kinderwunsch, die nicht in der Lage sind, auf natürliche Art und Weise ein Kind zu zeugen, zu Nachwuchs verhelfen. Hierfür bringt der behandelnde Arzt Ei und Samen innerhalb oder außerhalb des  weiblichen Körpers zusammen, um so eine Einnistung und damit Schwangerschaft herbeizuführen. 

Seminalplasmaspülung – Was ist das?

Eine Fruchtbarkeitsbehandlung ist für so manches Paar die einzige Chance, ein leibliches Kind zu bekommen. Ein besonders wichtiger Augenblick bei dieser Methode, eine Schwangerschaft entstehen zu lassen, ist die Einnistung, an der leider viele Behandlungen scheitern. 

Querschnittsgelähmt - Wie kann man mit der Elektroejakulation Kinder bekommen?

Eine Querschnittslähmung ist sowohl für die Betroffenen als auch für ihre Familien eine große Herausforderung. Die Einschränkung der Beweglichkeit hat nicht nur im Alltag negative Folgen, sondern behindert in vielen Fällen ebenfalls die Sexualfunktion. Aus diesem Grund beklagen zahlreiche österreichische Männer aufgrund ihrer Verletzung einen unerfüllten Kinderwunsch. 

Spendersamen und Cryos-Samenbank - schwanger ohne Mann

Ein unerfüllter Kinderwunsch ist für die Betroffenen eine harte Herausforderung. Da die meisten Frauen sich erst spät entscheiden, ein Kind haben zu wollen, tickt häufig leise die biologische Uhr. 

Als Spätgebärende (über 30 Jahre und besonders ab 35 Jahren) steigt zudem das Gesundheitsrisiko für Mutter und Kind. Klappt es dann nach mehrmaligen Versuchen auf natürlichem Wege nicht mit dem Nachwuchs, muss auch noch viel Zeit für die Ursachenforschung und die Hilfe der Ärzte bei der künstlichen Befruchtung eingerechnet werden. Ganz zu schweigen von den Kosten und der psychischen Belastung. 

Liegt es an dem Samen des Partners, dass kein Kind zustande kommt, bleibt die Möglichkeit, auf Spendersamen zurückzugreifen. Auch für lesbische Paare ist dieser Weg seit 2015 erlaubt. 

Wir verwenden Cookies und verarbeiten Ihre persönlichen Daten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu. Zur Datenschutzerklärung
ZUSTIMMEN