Kinderwunsch Ratgeber

Im Blog unserer Website finden Sie viele Beiträge rund um das Thema Kinderwunsch!

Schwanger werden: Mythen im Faktencheck

"Garantiert schwanger werden. So geht‘s!" - Bei Überschriften wie diesen schrillen bei Ihnen die Alarmglocken? Zu Recht. Ratgeber und Möchte-gern-Gesundheitsfachleute ködern ihre Leserschaft in mit Mythen und Tipps zum Thema Sex und Schwangerschaft. In diesem Blogbeitrag klären wir über gängige Mythen auf und verraten, was wirklich hilft.

Wider aller Erwartungen

Unsere Patientin Nina hat beschlossen, ihre Kinderwunschreise mit der Welt zu teilen. Um anderen Menschen Mut zu machen, damit sie nicht aufgeben, sagt sie. Nina und ihr Freund Kevin haben es aus erster Hand erlebt, wie hart der Weg zum Wunschkind sein kann und wie oft man als Paar nahe dran ist, aufzugeben.

Trotz Gerinnungsstörung zum Wunschkind

Mit einer Gerinnungsstörung ist eine Gruppe von Erkrankungen gemeint, bei denen das Blut nicht richtig gerinnen kann. Frauen mit Blutgerinnungsstörung können aber schwanger werden und ein gesundes Kind zur Welt bringen. Voraussetzung dafür ist eine ärztliche Behandlung.

PCO-Syndrom & Kinderwunsch: Schwanger werden trotz Hormonstörung

Das polyzystische Ovarialsyndrom ist eine der häufigsten Hormonstörung bei Frauen und eine weit verbreitete Ursache für eine eingeschränkte Fruchtbarkeit. Trotzdem haben Frauen mit PCO-Syndrom langfristig gesehen gute Chancen, nach einer Kinderwunschbehandlung, die übrigens vom IVF-Fonds abgedeckt wird, schwanger zu werden.

Yoga bei Kinderwunsch: Ausprobieren oder auslassen?

Yoga soll Körper und Seele in Einklang bringen. Allerdings ist schwer vorstellbar, dass ein paar Entspannungsübungen wirklich zu einem lang ersehnten Wunschbaby führen. Aber genau dieser Ruf eilt dem vielsagenden Kinderwunsch-Yoga, Fruchtbarkeitsyoga, Hormon-Yoga oder Luna Yoga voraus: Schlauer Marketingtrick oder steckt mehr dahinter? Die Kinderwunsch Clinic in Innsbruck erklärt und beratet.

VITALFELD-Technologie

Anwendung der VITALFELD-Technologie im Bereich der Reproduktionsmedizin