Kinderwunsch wahr werden lassen

Der Kinderwunsch-Blog

Wir, das sind Dr. Josef Zech und Dr. Sonja Zech von der Privaten Kinderwunsch-Clinic in Innsbruck, geben unser Fachwissen rund um den Kinderwunsch in diesem Blog weiter.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, das Thema unerfüllter Kinderwunsch zu enttabuisieren und über die vielfältigen aktuellen Möglichkeiten zu informieren, um dem Elternglück auf die Sprünge zu helfen.

Aufgeschlüsselt in fünf Themengebiete erfährst du hier:

  • Was zum Schwanger werden dazugehört,
  • was es zu Reproduktionsmedizin und künstlicher Befruchtung zu wissen gibt,
  • wie für eine Schwangerschaft förderliche Ernährung und Lebensweise aussehen,
  • welche Erfahrungen unsere Patientinnen und Patienten bei uns gemacht haben und
  • welche Ursachen es für unerfüllten Kinderwunsch bei Mann und Frau gibt.

Klicke auf den Button eines Themas und lies mehr!


Schwanger werden

Wie laufen Empfängnis und Schwangerschaft ab? Wie kann ich natürlich oder mit ärztlicher Unterstützung schwanger werden? Was gibt es zu wissen und was sind lediglich Mythen?

 

Mehr zum Schwanger werden lesen


Reproduktionsmedizin & Methoden der künstlichen Befruchtung

Was ist Reproduktionsmedizin und welche Methoden gibt es? Welche Untersuchungen und Behandlungen gehören dazu? Wie werden Samen- und Eizellen gewonnen und für die spätere Verwendung konserviert?

 

Mehr zu Reproduktionsmedizin lesen


Ernährung bei Kinderwunsch & förderliche Lebensweise

Wie ernähre ich mich richtig, wenn ich schwanger werden will? Welche Lebensmittel sind gut und welche sind zu vermeiden? Kann ich fasten? Welche Lebensweise ist förderlich für den Eintritt einer Schwangerschaft? Haben Medikamente einen Einfluss?

 

Zur Ernährung & Lebensweise bei Kinderwunsch


Kinderwunsch - Erfahrungen & Geschichten aus unserer Clinic

Welche Erfahrungen haben Patientinnen und Patienten bei ihrer Behandlung in unserer Kinderwunsch-Clinic gemacht? Wie läuft ein Besuch in der Clinic ab?

 

Erfahrungen nachlesen


Unerfüllter Kinderwunsch: Ursachen bei Frau & Mann

Welche Gründe für Kinderlosigkeit gibt es? Worin können die geschlechtsspezifischen Ursachen bei Männern und Frauen liegen?

 

Mögliche Ursachen kennenlernen


Alle Blogartikel zum Stöbern

Nachfolgend stehen alle unsere Blogartikel. Um schneller das zu finden, was dich interessiert, kannst du auch auf einen der auf dieser Seite weiter oben stehenden Buttons klicken, um in ein bestimmtes Thema einzusteigen.

Warum sollten Sie bei einem Kinderwunsch den Arzt besuchen?

Mit fortschreitendem Alter steigen aber die Risiken einer Schwangerschaft enorm. Deshalb ist es in vielen Fällen ratsam, das Gründen einer Familie im Vorfeld mit einem Arzt zu besprechen. Auf diese Weise erfahren Sie frühzeitig, wie Sie die optimalen Voraussetzungen für die gesunde Geburt Ihres Kindes schaffen. Zudem lohnt sich der Besuch beim Arzt auch für junge und lesbische Paare, die sich auf das kommende Familienglück vorbereiten wollen.

NK-Zellen = Natürliche Killerzellen in der Gebärmutterschleimhaut

Im Bereich der Kinderwunsch-Behandlung sind NK-Zellen deshalb relevant, da der Embryo zu 50% aus dem Genmaterial des Mannes besteht, und somit vom Körper der Frau „als fremd“ angesehen wird. Bei einer Fehlreaktion der Natürlichen Killerzellen, könnten diese Zellen somit den Embryo angreifen und eine erfolgreiche Schwangerschaft verhindern.

Der ERA-Test (Endometrial Receptivity Assay)

Der ERA-Test (Endometrial Receptivity Array) ist ein molekulardiagnostischer Test zur Bestimmung des Implantationsfensters. Dieser Test untersucht 238 Gene, die an der Empfangsbereitschaft (= Rezeptivität) der Gebärmutterschleimhaut für den Embryo beteiligt sind.

Erhöht eine gesunde Lebensweise die Chancen, schwanger zu werden?

Den meisten werdenden Eltern ist völlig klar, dass eine gesunde Lebensweise während der Schwangerschaft wichtig ist, wenn es um die Gesundheit des ungeborenen Kindes geht. Doch wie steht es mit der Zeit vor der Schwangerschaft? Welche Verhaltensweisen wirken sich positiv oder negativ auf die Chance aus, überhaupt erst schwanger zu werden? Und gelten diese bloß für die Frau, oder können auch Männer etwas zur Fruchtbarkeitswahrscheinlichkeit beitragen?

Kräuterheilkunde für den Kinderwunsch: Was steckt dahinter?

Auf unzähligen Webseiten, in Foren, Magazinen und diversen Büchern werden Tipps und vermeintliche Expertenmeinungen veröffentlicht. Doch was ist dran an der Kräuterheilkunde für den Kinderwunsch? Können Pflanzen wirklich helfen oder ist es Wunschdenken? Was sind die „richtigen“ Kräuter und was ist zu beachten?


VITALFELD-Technologie

Dr. Zech erklärt die Anwendung der VITALFELD-Technologie im Bereich der Reproduktionsmedizin im Video.